Vorspeisen

Karotten-Orangen-Ingwer-Suppe

Diese Suppe bringt Farbe in die kalte Jahreszeit und sie ist sooo wandelbar. Ob mit etwas Kokosmilch, Curry oder eben Ingwer – jedes Mal schmeckt sie etwas anders und ist dabei wirklich ganz einfach und schnell zuzubereiten.

Viele der Zutaten hat man immer daheim – vor allem als Pferdenärrin sind Karotten immer im Kühlschrank 😉
Heute sind mal nicht alle Karotten zum Verfüttern gedacht, sondern sie kommen in die Suppe.

Karotten-Orangen-Ingwer-Suppe

Print Recipe

Ingredients

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Karotten
  • 50 g Ingwer
  • 150 frischer Orangensaft
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Schlagobers
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • etwas Kresse und ein paar Nüsse zum Bestreuen

Instructions

1

Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

2

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Den Ingwer und die Karotten hinzufügen. Anschließend mit Orangensaft und Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe nun bei mittlerer Hitze so lange köcheln bis die Karottenstücke weich sind.

3

Mit dem Pürierstab fein pürieren und die Suppe durch ein Sieb gießen - so wird die Konsistenz noch etwas feiner.

4

Den Schlagobers hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Zum Schluss mit Kresse dekorieren und event. mit Nüssen bestreuen.

6

Lasst es euch schmecken - für mich ist diese Suppe richtiges Soulfood! 🙂

No Comments

Leave a Reply

*